Berufsprüfung

Der nächste Karriereschritt

Eidg. Berufsprüfung Gebäudereinigungsfachleute

Gebäudereinigungsfachleute mit Fachausweis haben auf dem Arbeitsmarkt gute Chancen. Sie leiten Gruppeneinsätze, planen den Einsatz der Mitarbeitenden sowie der Arbeitsmittel und sind verantwortlich für die fachgerechte Erledigung der Aufträge. Gebäudereinigungsfachleute führen Mitarbeitende und betreuen die Lernenden. Als Vorbereitung auf diese eidg. Berufsprüfung bietet Allpura die Vorbereitungskurse (VK BP) an.

Tätigkeiten

Gebäudereinigungsfachleute sind qualifiziert für alle Arten von Innen- und Aussenreinigungen von Gebäuden, Wohnungen, Büros, Spitälern, Fabrikationsanlagen, Schaufenstern, Denkmälern, Mauerwerken, Fassaden, Eisenbahnwagen, Flugzeugen usw. Mit ihren Kenntnissen über Reinigungsmethoden, Maschinen, Geräte und Produkte sind Gebäudereinigungsfachleute in der Lage, Arbeitseinsätze zu planen und in Zusammenarbeit mit ihrem Team fachgerecht und effizient auszuführen. Sie teilen den Mitarbeitenden die Aufgaben zu und instruieren sie. Die ausgeführten Arbeiten kontrollieren sie und besprechen sie bei Bedarf mit den Mitarbeitenden. Gegenüber Vorgesetzten, Auftraggebenden und Behörden tragen sie die Verantwortung für die erbrachten Leistungen.

Die Schädlingsbekämpfung und Desinfektion in Gebäuden und in deren Umgebung gehören ebenfalls zu den Aufgaben von Gebäudereinigungsfachleuten. Sie ergreifen die nötigen Vorsorge- und Behandlungsmassnahmen und berücksichtigen dabei ökologische, sicherheitstechnische und rechtliche Aspekte.

Gebäudereinigungsfachleute achten auf die Einhaltung sämtlicher Vorschriften bezüglich Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Unfallverhütung. Die zum Teil giftigen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln verwenden sie fachgerecht, um Schäden zu verhindern sowie Mensch und Umwelt nicht zu gefährden.

Neben der Leitung von Reinigungsarbeiten erledigen Gebäudereinigungsfachleute auch administrative Arbeiten. Sie führen beispielsweise Rapporte und Arbeitsprotokolle und erstellen einfache Offerten oder Nachkalkulationen. Diese Aufgaben erledigen sie zum Teil am Computer.

Die Ausbildung und Betreuung der Lernenden gehört zu den wichtigsten Aufgaben von Gebäudereinigungsfachleuten. Sie erkennen Lernschwierigkeiten und ordnen geeignete Fördermassnahmen an.

Titel nach erfolgreichem Abschluss

Gebäudereinigungsfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis

Voraussetzungen

Zulassungsbedingungen
  • Abschluss einer beruflichen Grundbildung und 2 Jahre Berufspraxis im Reinigungsgewerbe oder
  • 5 Jahre Berufspraxis, davon 3 Jahre im Reinigungsgewerbe
Anforderungen
  • Organisationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Freude am Einarbeiten und Motivieren von Lernenden und Mitarbeitenden
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse

Durchführung

Die Prüfungen finden ein- bis zweimal jährlich im Januar und/oder Juni statt. Als Vorbereitung auf die Berufsprüfung bietet Allpura Vorbereitungskurse (VK BP) an.

Mögliche Anschlussausbildungen

Download

Kontakt

Informationen erhalten Sie vom:

Prüfungssekretariat Allpura
Postfach 3065
6002 Luzern

T: 041 368 58 23
F: 041 368 58 59
pruefungssekretariat@allpura.ch

Ausschreibung für die Berufsprüfung für gebäudereinigungsfachleute 2018-1

Gestützt auf die Artikel 51 – 57 des Bundesgesetzes über die Berufsbildung vom 19. April 1978 und die Artikel 44 – 55 der dazugehörigen Verordnung vom 7. November 1979 organisiert die Trägerschaft (gemäss Art. 1 des Reglements) die Berufsprüfung 2018-1.

Für diese Prüfung gilt das Prüfungsreglement vom 7. März 2003 / Wegleitung vom 20. April 2006

Prüfungsdatum

22. bis 26. Januar 2018

Prüfungsort

Rickenbach SO

Anmeldetermin

15. September 2017 (Poststempel)

Einsenden an

Prüfungssekretariat
Berufsprüfung für Gebäudereinigungsfachleute
Tribschenstrasse 7, Postfach 3065
6002 Luzern
Fax 041 368 58 59
pruefungssekretariat@allpura.ch

Auskunft

www.allpura.ch

Prüfungssprache

Deutsch

Prüfungskosten

Die Prüfungskosten (Prüfungsgebühren, Materialgeld, Prüfungsreglement, Fachausweis inkl. Registereintragung) betragen Fr. 3'100.00.--

• Es werden nur Anmeldungen bearbeitet, die alle erforderlichen Unterlagen enthalten.
• Rückzahlungen erfolgen gemäss Kostenregelung
• Für Abmeldungen beziehen Sie das Abmeldeformular und lassen dieses bitte dem Prüfungssekretariat zukommen.

zur Anmeldung

Download

Kontakt

Informationen erhalten Sie vom:

Prüfungssekretariat Allpura
Postfach 3065
6002 Luzern

T: 041 368 58 23
F: 041 368 58 59
pruefungssekretariat@allpura.ch

Vorbereitungskurs Eidg. Berufsprüfung Gebäudereinigungsfachleute

Der Lehrgang ist berufsbegleitend. Er umfasst 460 Lektionen in den Bereichen Reinigung, Schädlingsbekämpfung, Desinfektion, Mitarbeiterführung und Administration, Lehrlingsausbildung und Allgemeinbildung und dauert zwei Semester.

Kosten

Mitglieder CHF 10'990
Nichtmitglieder CHF 14'990

Ab 1. Januar 2018 wird die durch den Bund finanzierte subjektorientierte Subventionierung der vorbereitenden Kurse voraussichtlich in Kraft gesetzt. Ab diesem Stichtag wird der Bund Zahlungsbestätigungen für Kurse mit Beginn ab dem 1. Januar 2017 zur subjektorientierten Subventionierung berücksichtigen. Weitere Informationen unter www.sbfi.admin.ch.

Die nächste Ausschreibung folgt in Kürze.

 

Download

Kontakt

Informationen erhalten Sie vom:

Kurssekretariat Allpura
Postfach 3065
6002 Luzern

T: 041 368 58 22
kurssekretariat@allpura.ch