Aufgaben

Im Dienste der Branche

Als Verband erfüllen wir verschiedene wichtige Aufgaben, die der Branche in ihrer Gesamtheit Nutzen bringen. Einer Branche, die in der Deutschschweiz in rund 2500 Unternehmen über 65 000 Mitarbeitende beschäftigt und einen geschätzten Umsatz von 2 Milliarden Franken erzielt.

Enge Zusammenarbeit mit den Sozialpartnern

  • Verhandlung des Gesamtarbeitsvertrages GAV
  • Einsitz in der Paritätischen Kommission Reinigung sowie den Regionalen Paritätischen Kommissionen
  • Einsitz im Ausschuss Arbeitssicherheit

Engagement für gute wirtschaftliche Arbeitsbedingungen

  • Stellungnahmen zu die Branche betreffenden politischen Fragen
  • Mitarbeit in den wirtschaftspolitischen Arbeitsgruppen des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes und des Schweizerischen Gewerbeverbandes

Konzipierung, Weiterentwicklung und Durchführung der Aus- und Weiterbildung

  • Nachwuchswerbung
  • Konzipierung und Weiterentwicklung der Lehre zum Gebäudereiniger
  • Konzipierung und Weiterentwicklung der formellen Weiterbildung (Berufsprüfung und Höhere Fachprüfung)
  • Aus- und Weiterbildungsangebote in den Ausbildungszentren in Rickenbach und Dietikon sowie in Zusammenarbeit mit externen Partnern
  • Erarbeiten von Lehrmitteln
  • Durchführen der Lehrabschlussprüfungen (QV)
  • Durchführen der Berufsprüfung und der Höheren Fachprüfung
  • Erarbeiten der Weiterbildungsmodule für die Paritätischen Kommission Reinigung

Öffentlichkeitsarbeit/Imagepflege

  • Information und Kommunikation über die Verbands- und Branchenaktivitäten
  • Medienarbeit
  • Expertisen im Auftrag von Privaten und Gerichten

Nationale und internationale Netzwerkpflege

  • Regelmässige Kontakte zu den Verbänden in der Westschweiz und im Tessin, zu Partnerverbänden, anderen Berufsverbänden sowie Reinigungsverbänden in anderen Ländern