Fachmann/Fachfrau Reinigungstechnik

Praktiker/Praktikerin Reinigungstechnik

Grosse Wohnhäuser, Büros, Shopping-Center, Spitäler, Fabriken, aber auch Trams, Züge und Flugzeuge sind ihre Arbeitsorte. Sie reinigen und unterhalten Innenräume und sorgen für Sauberkeit, Hygiene und Wohlbefinden für alle. Sie übernehmen auch Aussenreinigungen von Fenstern und Fassaden und erledigen Spezialreinigungen von Neu- und Umbauten. Die Lehre als Fachmann/Fachfrau Reinigungstechnik EFZ oder Praktiker/Praktikerin Reinigungstechnik EBA sowie den darauf aufbauenden Weiterbildungen vermittelt das Rüstzeug für verantwortliche Positionen.
  

Was bringen Sie mit?

  • Praktisches Verständnis
  • Interesse und technisches Verständnis im Umgang mit verschiedenen Maschinen und Geräten
  • Flexibilität und Freude an wechselnden Arbeitsorten
  • Teamfähigkeit, aber auch Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Gute Umgangsformen und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Konstitution und körperliche Beweglichkeit
  • Schwindelfreiheit
  • Keine Allergien (gegen Reinigungsprodukte)
  • Abgeschlossene obligatorische Schule

Download

ÜK Daten 2024/2025

Fachmann/-frau Reinigungstechnik

3-jährige Ausbildung mit Eidg. Fähigkeitszeugnis

Ein abwechslungsreicher, anspruchsvoller und auch körperlich herausfordernder Beruf mit Karrieremöglichkeiten! Sie arbeiten alleine oder in Teams, sind oft unterwegs. Die Reinigungseinsätze finden an unterschiedlichsten Orten und durchaus manchmal auch an Abenden oder Wochenenden statt. Dies verlangt Anpassungsfähigkeit und Flexiblität. Zudem erfordert professionelles Reinigen viel Sorgfalt und Verantwortungsbewusstein. So braucht es zum Beispiel für gewisse Arbeiten besondere Chemikalien, bei deren Verwendung Sicherheitsvorschriften zu beachten sind und geeignete Schutzkleidung zu tragen ist.
 

Praktische Bildung

Reinigungsunternehmen unterschiedlicher Grösse, Verkehrbetreibe, Spitäler usw.
 

Schulische Bildung

1 Tag in der Woche an der Berufsschule GIBS in Olten. Fächer: Berufskunde Reinigungstechnik, ABU, allgemeiner Buldungsunterricht (Recht, Politik, Wirtschaft, Kultur), Sport.
 
Berufsmaturität
Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden.
 

Überbetriebliche Bildung

Praktisches Erlernen, Vertiefen und Üben beruflicher Grundlagen. Die überbetrieblichen Kurse (ÜK) sind obligatorisch und finden im brancheneigenen Ausbildungszentrum in Rickenbach (SO) statt.

 

Dauer und kosten der überbetrieblichen Kurse

1. Lehrjahr 8 Tage        CHF 3'520
2. Lehrjahr 9 Tage        CHF 3'960
3. Lehrjahr 4 Tage        CHF 1'760
Total 21 Tage
 
zuzüglich 8,1% MWST. 
* SBBK Pauschalen und allfällige Kantonsbeiträge werden in der Rechnung ausgewiesen, 
Änderungen von Kursdaten und Kurskosten vorbehalten. 
 

Ausbildungslohn

Die Allpura-Empfehlung für Lernende
1. Lehrjahr CHF 900
2. Lehrjahr CHF 1'245
3. Lehrjahr CHF 1'660
 

Abschluss

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als «Fachmann/Fachfrau Reinigungstechnik EFZ".

Kontakt

Kurssekretariat Allpura
St. Laurentiusstrasse 5
4613 Rickenbach SO

T: 062 289 40 46
bildung@allpura.ch

Links

Ausbildungszentrum Rickenbach

Praktiker/Praktikerin Reinigungstechnik

2-JÄHRIGE EBA Ausbildung MIT EIDG. Berufsattest

Dies ist eine zweijährige Grundbildung und ein idealer Weg für diejenigen, die beim Lernen etwas mehr Zeit brauchen. 
 
Nach Abschluss der Ausbildung steht der Weg in die Berufswelt offen. Bei entsprechender Eignung ist es möglich, in das zweite Ausbildungsjahr der EFZ-Ausbildung Fachmann/-frau Reinigungstechnik einzusteigen und das eidgenössische Fähigkeitszeugnis zu erwerben.
 

PRAKTISCHE BILDUNG

Reinigungsunternehmen unterschiedlicher Grösse, Verkehrbetreibe, Spitäler usw.
  

SCHULISCHE BILDUNG

1 Tag in der Woche an der Berufsschule GIBS in Olten. Fächer: Berufskunde Reinigungstechnik, ABU, allgemeiner Buldungsunterricht (Recht, Politik, Wirtschaft, Kultur), Sport.
 

ÜBERBETRIEBLICHE BILDUNG

Praktisches Erlernen, Vertiefen und Üben beruflicher Grundlagen. Die überbetrieblichen Kurse (ÜK) sind obligatorisch und finden im brancheneigenen Ausbildungszentrum in Rickenbach (SO) statt.

 

DAUER und Kosten DER ÜBERBETRIEBLICHEN KURSE

1. Lehrjahr 8 Tage      CHF 3'440
2. Lehrjahr 8 Tage      CHF 3'440
Total 16 Tage
 
zuzüglich 8.1% MWST. 
* SBBK Pauschalen und allfällige Kantonsbeiträge werden in der Rechnung ausgewiesen. 
Änderungen von Kursdaten und Kurskosten vorbehalten.
 

AUSBILDUNGSLOHN 

Die Allpura-Empfehlung für Lernende
1. Lehrjahr CHF 900
2. Lehrjahr CHF 1'245
 

ABSCHLUSS

Eidgenössisches Berufsattest als «Praktiker/Praktikerin Reinigungstechnik EBA".