KMU Next

99% der rund 580'000 Schweizer Unternehmen sind KMU, d.h. sie haben weniger als 250 MA, rund 520'000 sind sogar sogenannte Mikrounternehmen mit weniger als 10 MA. Alles in allem stellen die KMU jedoch 2/3 der Arbeitsplätze und sind somit das Rückgrat unserer Wirtschaft. Für viele dieser Unterneh-men stellt sich irgendwann die Frage der Nachfolge und mit dieser Frage sollte man sich als Eigentü-mer/in besser früher als später auseinandersetzen. Auch hier gilt: Es gibt verschiedene Wege nach Rom.

Mit KMU Next konnte Allpura eine Zusammenarbeit mit dem wichtigsten Nachfolge-Kompetenzcenter für alle KMU in der Schweiz eingehen. KMU Next KMU Next wurde 2005 von alt BR Joseph Deiss und dem verstorbenen Unternehmer und Nationalrat Otto Ineichen gemeinsam mit dem SECO initiiert und bietet mit seinen strukturierten Gefässen massgeschneiderte Lösungen. Als unabhängiger und neutra-ler Verein setzt sich KMU Next für ein gelebtes und in der Gesellschaft verankertes Unternehmertum ein.

Leistungen:
• unabhängige Plattform für Firmenkauf, Firmenverkauf, Beteiligungen
• Begleitung von Unternehmensnachfolgen
• Erarbeitung einer überlegenen Nachfolgestrategie
• Finanzierung bei Nachfolge, Wachstum und Innovation
• Einsatz für gelebtes verankertes Unternehmertum in der Schweiz (Next Generation)
• Die Pflege eines Netzwerks mit Fachpersonen
• Anlässe für Wissens- und Erfahrungsaustausch

Als Mitglied von KMU Next erhalten Sie Zugang zum Netzwerk, Sparringpartnern und damit auch zu einer Plattform für Erfahrungsaustausch und neues Wissen. Es werden Ihnen diverse Tools, Instrumente und Checklisten zur Verfügung gestellt.

Allpura Mitglieder profitieren von einem Rabatt von 15% auf den öffentlichen Veranstaltungen und in diesem Jahr von der Möglichkeit, die Mitgliedschaft bei KMU Next für zwei Jahre zum Preis einer Jah-resmitgliedschaft abzuschliessen.

Weitere Informationen direkt über die Website von KMU Next (www.kmunext.ch) oder im persönlichen Gespräch mit dem Geschäfts-führer von KMU Next, Jürg Sennrich, unter 062 520 76 20.

Shell

Seit September 2017 können Kunden mit der euroShell Karte auch an den Agrola Tankstellen tanken und haben damit schweizweit ein Netz mit 746 Tankstellen. Durch die Kooperation mit Shell steht Allpura Mitgliedern dieses Netzwerk offen. Sie erhalten einen Literrabatt von 6 Rp. bei Shell Tankstellen und von 3 Rp. bei Agrola Tankstellen.

Wie müssen Sie vorgehen?

Die wichtigsten Punkte:

• Die euroShell Cards werden von jedem ALLPURA Mitglied direkt beim „Shell Customer Service Center" schriftlich beantragt.
• Sie haften Shell gegenüber für die vertragskonforme Verwendung und sind auch direkt verant-wortlich für die Mitteilung von Änderungen, Annullierungen und/oder die Festlegung, Änderung oder Annullierung von Einsatz- und Nutzungsberechtigungen.
• Die einmalige Einrichtungsgebühr von CHF 29.90, die Jahresservice-Pauschale von CHF 29.90 sowie die monatliche Kartengebühr je ausgegebener Single oder Mulit Karte von CHF 1.50 ist inbegriffen. Die Rechnungen erfolgen monatlich online. Papierrechnungen kosten CHF 2.50 pro Rechnung

Swiss QualiQuest

Wissen Sie, wie zufrieden Ihre Kunden mit Ihrer Arbeit sind? Dieses Wissen ist von zentraler Bedeutung. Einerseits gibt es kein überzeugenderes Argument für die Neukunden-Gewinnung, als die Zufriedenheit der bestehenden Kunden. Wie sonst können Qualitätsfaktoren wie Professionalität, Zuverlässigkeit, Pünklichkeit oder Sauberkeit bewiesen werden? Andererseits zeigen Ihnen negative Feedbacks auf, wo Sie sich mit Ihrer Unternehmung weiter verbessern können.

Swiss QualiQuest bietet ein Kundenzufriedenheits-Siegel. Das Tool ermöglicht die Sammlung und automatische Auswertung von Kundenbewertungen. Auf günstige Weise erhalten Sie so notwendige Rück meldungen zur Wahrnehmung der Qualität Ihrer Arbeit durch Ihre Kunden. Die Bewertung können Sie – müssen aber nicht - automatisch als Siegel auf Ihrer Website präsentieren. Kommentare werden nicht automatisch ins Netz gestellt. So können Sie selber entscheiden, ob Sie das Swiss QualiQuest-Siegel ausschliesslich als internes Befragungs-Tool oder auch für Ihre externe Kommunikation und Werbung einsetzen wollen.

Inzwischen setzen Unternehmen aus über 40 Branchen das Tool von Swiss QualiQuest. Allpura-Mitglieder erhalten es zu vergünstigten Konditionen:

1 Jahr CHF 59/Mt. (statt CHF 69)
2 Jahre CHF 49/Mt. (statt CHF 59)
3 Jahre CHF 49/Mt. (statt CHF 49)

Hinzu kommt eine einmalige Einrichtungsgebühr von CHF 300.

compasso

Viele Menschen mit Handicaps und/oder Erkrankungen wären durchaus in der Lage, im Arbeitsprozess zu verbleiben oder wieder in den Arbeitsprozess integriert zu werden. Dies ist für den Arbeitgeber mit einem Mehraufwand verbunden. Viele scheuen ihn, weil sie nicht wissen, wie vorzugehen wäre und von den Kontakten mit den verschiedenen Stellen ressourcenmässig überfordert sind.

Compasso hat sich dieser Thematik angenommen. Der Verein ist breit abgestützt und steht unter dem Patronat des Schweizerischen Arbeitgeberverbandes. Compasso bietet ein Informationsportal für Ar-beitgeber mit dem Fokus auf Früherkennung und Intervention sowie berufliche Wiedereingliederung. Compasso agiert an den Schnittstellen zwischen Unternehmen, Betroffenen, IV, Suva, Pensionskassen und Privatversicherern und bietet den Arbeitgebern mit praxiserprobten Tools, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und konkreten Praxisbeispielen Unterstützung.

Die Früherkennung von gesundheitlichen Problemen und Erhaltung der Arbeitsmarktfähigkeit von Mitar-beitenden sind für die Unternehmen aus betriebswirtschaftlicher Sicht und aufgrund ihrer arbeitgeberi-schen und gesellschaftlichen Verantwortung eine Notwendigkeit. Der Ausfall von jährlich Tausenden von Menschen infolge eines Unfalls oder einer Erkrankung aus dem Arbeitsleben hat für Wirtschaft, Gesell-schaft und Betroffene schwerwiegende Folgen. Deshalb engagiert sich auch Allpura gemeinsam mit bekannten Arbeitgebern und anderen Verbänden bei COMPASSO und positioniert sich so auch als sozi-al engagierte Branche.

Sie können sich näher informieren über die Website von Compasso www.compasso.ch.

GastroSocial
Eine saubere Lösung für Allpura Verbandsmitglieder

Mit 20'000 angeschlossenen Betrieben und rund 160'000 Versicherten ist die GastroSocial Pensionskasse eine der grössten Vorsorgeeinrichtungen der Schweiz. Seit über 40 Jahren bietet sie massgeschneiderte Vorsorgelösungen an.

AUSGEWOGENE PREIS- / LEISTUNGSVERHÄLTNIS

Die Vorsorgepläne für die Allpura Verbandsmitglieder bieten Lösungen für jeden Bedarf an. Die Beiträge setzen sich ausschliesslich aus den Spar- und Risikobeiträgen zusammen. 
Es werden nachträglich keine Kosten für weitere Dienstleistungen erhoben.

PLUSPUNKTE DER GASTROSOCIAL PENSIONSKASSE

  • Solide finanziert mit einem Deckungsgrad von 116.3% per 31.10.2016
  • Sehr tiefe Verwaltungskosten
  • Einfache Administration dank nachträglichen Lohnmeldungen, Lohnabzugstabellen etc.
  • Schneller und einfacher Datenaustausch (die kostenlose Schnittstelle trans-info ermöglicht die elektronische Übermittlung der Lohnangaben)
  • Qualität als oberstes Gebot (ISO 9001:2008 Zertifizierung)

UMFASSENDE UND TRANSPARENTE INFORMATION

Die GastroSocial-Dokumente sind einfach und verständlich aufgebaut und auch die Website beantwortet viele Fragen rund um die Sozialversicherungen. Zusätzlich kann unter www.gastrosocial.ch die Entwicklung der Vermögensanlagen mitverfolgt werden.

Melden Sie sich noch heute und bestellen Sie eine persönliche Offerte.